Start in die Session 2019/20

  • von

Pünktlich am 11.11. um 11.11Uhr startete die Saarländische Faasend in die neue Session. Am SaarBasar in Saarbrücken fand die landesweite Sessionseröffnung des Verbandes Saarländischer Karnevalsvereine statt … und wir Rebläuse waren auch Start: zum Feiern und als Verstärkung hinter dem Tresen am Bierstand. Alleh Hopp!

Am 16. November luden dann die Kowe aus Auersmacher zur Sessionseröffnung Obere Saar in den Ruppertshofsaal. Im Rahmen eines kurzweiligen Empfanges wurden die Lieblichkeiten und Tollitäten der Oberen Saar vorgestellt und präsentiert. Wir Rebläuse wären nicht Rebläuse, wenn wir nicht auch in diesem Jahr närrische Royals präsentieren – in dieser Session zwei ganz besondere: Unser Reblaus Prinzessinnenpaar Heike II. und Ute I., die bis Aschermittwoch die Rebläuse anführen werden. Sie repräsentieren uns in dieser Session, die wiederum eine Session sein wird, die voll von Respekt, Liebe und Zusammenhalt geprägt ist. #nohate Alleh Hopp!

Viele Bilder und einen netten Artikel bei Saarlokal. Klickt hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.